Welche Vorteile und Kosten bietet Parship? – wir beraten Sie umfangreich über alle wichtigen Punkte

Was ist Parship?

Das beliebteste Single Portal mit Sitz in Hamburg wurde 2001 gegründet und zählt heute über fünf Millionen Mitglieder aus Deutschland und Europa. Wöchentlich werden 23.000 neue Anmeldungen registriert und fast jeder hat schon einmal davon gehört. Parship wirbt nämlich damit, dass sich alle drei Minuten ein Single dort neu verliebt. Im Vordergrund steht hier der Anteil an Akademikern, auch das gehobene Niveau der Nutzer ist hier wichtig.

Finden Sie schnell die große Liebe bei Parship oder suchen Sie sich doch besser eine Alternative?

parship test

Wer bei Parship einen neuen Partner sucht, hat sehr gute Chancen, jemanden zu finden. Die Partnervermittlungsagentur ist in europaweit aktiv und zählt zu den beliebtesten und größten Plattformen. Wer sich anmeldet, profitiert von einem einzigartigen Seitenaufbau und somit von der besten Voraussetzung für eine erfolgreiche Partnervermittlung. Das Geschlechterverhältnis ist sehr ausgewogen, das durchschnittliche Alter liegt zwischen 30 und 40 Jahren.

Was kostet eine Premium Mitgliedschaft?

Die Preise befinden sich wie schon 2018 im oberen Segment. Das heißt, damit sollen Akademiker und gute Verdiener angesprochen werden. Bei einer Laufzeit von sechs Monaten fallen monatlich Kosten von 74,90 Euro an, bei zwölf Monaten sind es 54,90 Euro und bei zwei Jahren 34,90 Euro im Monat. Premium Mitglieder können im Gegensatz zu Basis Mitgliedern auf alle Leistungen zugreifen, dazu gehören:

  • Unbegrenzte Kommunikation
  • Umkreissuche in der Region
  • Kontaktgarantie
  • Individueller Interessenfilter
  • Besucherliste

Wer die Dating Plattform erst einmal ausprobieren möchte, kann kostenlos Basis Mitglied werden und ein solches Profil anlegen und dieses als Test nutzen. Als solcher kann man Kontaktanfragen senden und erhalten, Partnervorschläge immer wieder aktualisieren, mobil auf Partnersuche gehen und Spaßfragen, Smileys und Komplimente versenden.

Wie funktioniert die Partnerwahl und -selektion?

Was ist Parship erfahrung

Nach einem Persönlichkeitstest erfolgt die Auswertung. Bei diesem Verfahren werden die persönlichen Merkmale der Mitglieder gemessen und zusammengesetzt. Der Benutzer kann so gleich sehen, wie hoch die Übereinstimmung ist und ggf- aussortieren. Für das Matching spielen auch die eigenen Auswahlkriterien eine Rolle. So lässt sich beispielsweise das Alter, der Kinderwunsch oder die Größe festlegen. Diese fließen in die Partnerwahl mit ein.

Welche Vorteile hat man bei Parship?

Vorteile hat man bei Parship

Mitglieder haben vor allem den Vorteil des hohen Mitgliederniveaus. Hinzu kommt, dass sie aufgrund der hohen Mitgliederzahl sehr gute Chancen haben, einen Partner zu finden. Es wird immer wieder berichtet, dass es viele Rückmeldungen auf Nachrichten gibt und die Plattform als sehr seriös zu bewerten ist. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es eine mobile Version für das Handy gibt und man so auch unterwegs nicht auf die Partnersuche verzichten muss.

Fazit

Auch 2019 ist das Jahr für Singles bei Parship gut. Über fünf Millionen Profile zählt man mittlerweile und damit sind die Chancen, jemanden zu finden, so hoch wie nie. Mit einer Basis Mitgliedschaft kann man die Datingseite erst einmal ausprobieren. Möchte man alle Leistungen voll nutzen können, muss man eine Mitgliedschaft abschließen, die nicht ganz günstig ist. So werden Besserverdiener und Akademiker angesprochen, die das Niveau halten sollen.

  1. http://www.nordbayern.de/region/doppelmord-in-schnaittach-ex-partner-packen-aus-1.8717932
  2. https://www.manager-magazin.de/premium/daimler-sucht-partner-in-china-geely-bietet-hilfe-beim-smart-an-a-00000000-0002-0001-0000-000162495931
This entry was posted in Blog. Bookmark the permalink.